Einsteigerkurs Tanzmäuse

Alter 3 Jahre

Kursbeginn: 01.03.2023
Mittwoch: 15:00 – 15:40 Uhr
8 Termine in Folge
Kursgebühr: 85€

Hinführung kleiner Kinder zum Tanz

Dieser Kurs hilft unseren kleinsten Tänzerinnen sich in den Gruppenunterricht einzufinden und denn Ablauf einer Tanzstunde kennenzulernen. Unser spezielles Konzept ist auf die Konzentrationsphasen und den Bewegungsdrang dieses Alters ausgerichtet und das Unterrichtstempo wird genau abgestimmt. Hier können die kleinen Tanzmäuse die Tanzfreude entdecken und im Anschluß in die laufenden Kurse wechseln. 

Leitfaden für die kleinen Tanzmäuse

1. Pünktlich zur Stunde

Bitte kommt pünktlich zur Stunde, das erleichtert besonders den Kleinen den Einstieg in die Tanzstunde – daher genug Zeit für Umziehen, Toilette und Eingewöhnen einplanen.

2. Tanzkleidung

Bitte nur in Tanzkleidung zur Stunde erscheinen – es soll etwas Besonderes sein! Für die erste Stunde reicht T-Shirt und Leggins, aber alle Tänzerinnen sehen sich gerne im Ballettanzug und ordentlich frisiert im Spiegel. 

3. Haare frisieren

Herumfliegende Haare stören das Tanzgefühl, daher wird, vor der Stunde die gesamte Haarpracht mit Haarband, -klammern und -gummis aus dem Gesicht frisieren.

4. Auf die Toilette gehen!

Bitte unbedingt vor der Stunde auf die Toilette gehen – oft reicht Fragen nicht aus! So können die kleinen Tänzerinnen ihre ganz besondere Stunde so richtig
genießen, und der Unterrichtsablauf wird nicht gestört!

5. Schuhe

Für die erste Tanzstunde brauchen wir Schläppchen oder Stopper Socken. Grundsätzlich ist barfuß tanzen die beste Möglichkeit für junge Füße, die
betreffende Muskulatur aktiv aufzubauen, die Sensorik und Wahrnehmung zu fördern sowie die Koordination der Muskelketten optimal zu verbessern.

6. Tabus im Tanzsaal

Es wird nicht gegessen oder getrunken im Tanzsaal – einzige Ausnahme: an besonders heißen Tagen darf man eine Trinkflasche neben die hintere Tür stellen. Kaugummi kauen in der Tanzstunde ist nicht erlaubt und man darf nicht ohne Aufsicht in den Tanzsaal gehen!

7. Zuschauer

Kuscheltiere dürfen gerne als Zuschauer am Spiegel sitzen.

8. Aufführungen

Es gibt jedes Jahr zwei schulinterne Aufführungen: das Sommerfest und die Weihnachtsfeier; an diesen Veranstaltungen führen auch die Kleinsten etwas vor.
Einladung und Infos dazu werden frühzeitig von den Trainerinnen bekanntgegeben.

Alle Kurse im Bereich
Kids & Teens