Jazzdance

Mit einem tänzerischen Warm-Up bringen wir uns ins Tanzgefühl und stärken unser Körperbewusstsein. Dabei werden Beweglichkeit, Rhythmusgefühl, Körperspannung, Balance, Bewegungsweite, Koordination und Muskelaufbau gestärkt. Auch spezielle Tanztechniken wie Drehungen, Sprünge, Bodenteile und Partnerübungen werden trainiert. Mit kleinen Kombinationen in verschiedenen Jazzstilen (klassisch, latino, lyrikal, modern) kommt der Spaß an der Bewegung und am Tanzen.

 

Doris Tanzdiele bietet verschiedene Jazzdance-Gruppen für Erwachsene an, die regelmäßig stattfinden und in die Sie gerne hineinschnuppern dürfen:Jazzdance in action

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.